Systemische Aufstellungsgruppe mit dem persönlichen Auftrag

Die psychotherapeutische Basis der systemischen, lösungsorientierten Aufstellungsarbeit ist die schonende Traumatherapie, Anteilearbeit, Körpertherapie, Resilienz- und Ressourcenaufbau, so dass Wachstum nach V. Satir möglich wird und der Schutz vor einer erneuten Retraumatisierung und Regression gegeben ist.

Kursdaten:

  • Termine: Samstag, 17.03., 16.06., 22.09 und 01.12.2018
  • Uhrzeit: 9:00 Uhr bis ca. 17:00 Uhr
  • Kursort: meine Praxis in der Hildeboldstr. 1, 80797 München
  • Seminarbeitrag: 80,- €

Anmeldung

Samstag, 17.03.2018
Samstag, 16.06.2018
Samstag, 22.09.2018
Samstag, 01.12.2018
Ich habe die Honorargebühr von 80,- € am (TT.MM.JJJJ) auf das Konto 6470336429, BLZ 70020270, Hypovereinsbank überwiesen
Ich bezahle bar
Fett beschriftete Eingabefelder sind Pflichtfelder.
Sie erhalten automatisch eine Anmeldebestätigung per Email. Absagen sind bis 14 Tage vor Kursbeginn ohne Erhebung einer Stornogebühr möglich. Danach kostet eine Absage 20% Stornogebühr.
Ich habe die Stornobedingungen gelesen und akzeptiert.